Morgenroth Spezialbeläge
Morgenroth Spezialbeläge
Spezialbeläge für Sport und Sicherheit
Spezialbeläge für Sport und Sicherheit

Protect PRO Splitterschutzvorhang aus Naturlatex

Rückprallschutzvorhang, Rückprallschutz, Splitterschutz, Emissionsschutz, Kugelfang, Schießanlage, Rückpraller, Splitter, Emission, Kleinstpartikel, Bleistaub, matt, blendfrei, freihängend, Latex

Preisliste 2021-08

Protect PRO Splitterschutzvorhang - Rollenlängen

Artikel

Abmessungen

Fb.7021 schwarz

Fb.9010 weiß

Preis €/m²

Protect PRO  1,6 mm

1,40 x 10,00 m + 1,40 x 12,00 m

x

x

33,90

Protect PRO  2,0 mm

 1,40 x 12,00 m

x

--

43,90

Protect PRO  3,0 mm

1,40 x 10,00 m + 1,40 x 12,00 m

x

x

53,90

Protect PRO  6,0 mm

1,40 x 12,00 m

x

--

84,90

Kunststoffverbinder für PRO Splitterschutzvorhang 1,6 mm + 3,0 mm

Artikel

VE

Preis €/VE

0-6 mm Verbinder für Protect PRO Stärke 1,6 mm + 2,0 mm
0-9 mm Verbinder für Protect PRO Stärke 3,0 mm
zur Erstellung von Endlosschlaufen
Farbe: transparent

50 Stück

18,00

Gewerbepreise zuzüglich Mehrwertsteuer und gewichtsabhängiger Frachtkosten. Keine Rollenanschnitte lieferbar.

Verfügbare Farben und Rollenlängen auf Anfrage.

Anwendungsbeispiele

Anwendungsbeispiele Protect PRO nach Beschuss

Verbinder für Protect PRO 1,6 mm + 2,0 mm

Verbinder für Protect PRO 3,0 mm

Klebstoff für Protect PRO

Sie erhalten von uns eine Klebstoffempfehlung.

Leistungsbeschreibung, Einsatzzweck und Einsatzbereich von Protect PRO Splitterschutzvorhang aus Naturlatex

Protect PRO Splitterschutzvorhang aus Naturlatex zeichnet sich durch seine nahezu selbstschließenden Eigenschaften aus und wird vor dem Kugelfang von militärischen, polizeilichen und zivilen Schießanlagen eingesetzt, um eine Gefährdung durch Splitter, Emissionen von Kleinstpartikeln und Bleistaub zu verhindern.

Protect PRO eignet sich für Lamellengeschossfänge, Trichter- und Kettengeschossfänge.

 

Die Montage erfolgt freihängend einlagig, mehrlagig oder als Endlosschlaufe und ist abhängig von der Munition, dem Schusswinkel, der Schussentfernung, der Bauart und dem Zustand des Geschossfangs.


Seitliche Bahnenüberlappungen mindestens 15 cm. Die Stärke und Anzahl der Lagen sind so zu wählen, dass eine Gefährdung der Schützen auszuschließen ist. Eine laufende Überprüfung des Zustands und der Wirksamkeit des Splitterschutzes ist erforderlich.

 

Einsatzempfehlung für Vollmantelgeschosse bei Schussentfernung 25 m - Stärke 3 mm einlagig;

bei variabler Schussentfernung (IPSC) - Stärke 3 mm mehrlagig.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Morgenroth GmbH Spezialbeläge 2021