Morgenroth Spezialbeläge
Morgenroth Spezialbeläge
Spezialbeläge für Sport und Sicherheit
Spezialbeläge für Sport und Sicherheit

Verlegung von Hallenboden-Schutzbelägen

Verlegung, von, Schutzbelägen, Hallenboden-Schutzbeläge, Belagrollis, Transportwagen, Belagrollis, Klebeband, Belagskanten, einfache Verlegung Vergrößerte Darstellung durch Anklicken.

Verlegung mit Belagrollis - Bahnenlänge 22 m

Belagrollis für Transport und Verlegung

Klebeband für die Belagkanten

Klebeband-Abrollgerät mit Abschneidevorrichtung

Gurtband zur Rollenfixierung bei der Einlagerung

Download

Klebeband-Abrollgerät mit Abschneidevorrichtung
Anleitung Klebebandabrollgerät.pdf
PDF-Dokument [126.4 KB]
Prospekt
03 Hallenschutz Verlegung Aufrollen Einl[...]
PDF-Dokument [942.3 KB]

Leistungsbeschreibung Verlegung von Hallenboden-Schutzbelägen

Hallenboden-Schutzbeläge werden lose auf dem Untergrund verlegt. Der Transport und die Verlegung des Belages erfolgt mit Hilfe von zwei Belagrollis. Die Kanten des Belags werden mit Klebeband abgeklebt. Nach der Veranstaltung wird die Ware von Hand auf die vorhandenen Pappkerne gewickelt und eingelagert.

Die Grundausstattung für die Verlegung besteht aus Belagrollis, Klebebändern für die Belagkanten, Klebeband-Abrollgerät und Gurtbändern zur Rollenfixierung bei der Einlagerung.

 

Für große Hallen bieten wir ein Sortiment an Lagergeräten an. Informieren Sie sich unter dem Menüpunkt "Geräteeinsatz in Großhallen".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Morgenroth GmbH Spezialbeläge 2017