Morgenroth Spezialbeläge
Morgenroth Spezialbeläge
Spezialbeläge für Sport und Sicherheit
Spezialbeläge für Sport und Sicherheit

Protect Multi-Layer Geschossfangversiegelung schwer entflammbar

Geschossfangversiegelung, Multi-Layer, Kugelfang, Schießanlage, Sand, Gummi, Elastomer, Geschossfang, Granulat, Geschossfangschüttung, rückprallsicher, Geschossaufnahme, Emission, Stabilisierung, Zurückhaltung, Geschoss, Brandschutz, schwer entflammbar Vergrößerte Darstellung durch Anklicken.

Protect Geschossfangversiegelung aus Naturlatex

Geschossfangversiegelung, Naturlatex, selbstschließend, Kugelfang, Schießanlage, Sand, Gummi, Elastomer, Geschossfang, Granulat, Geschossfangschüttung, rückprallsicher, Geschossaufnahme, Emission, Stabilisierung, Geschossfangoberfläche, Zurückhaltung Vergrößerte Darstellung durch Anklicken.

Preisliste

Protect Multi-Layer Geschossfangversiegelung schwer entflammbar

Artikel

Abmessungen

Menge

kg/m²

Einheit

Preis €/m²

Multi-Layer Geschossfangversiegelung

2,50 x 30,00 m

75,00 m²

0,90

14,90

Protect Geschossfangversiegelung aus Naturlatex

Artikel

Abmessungen

Menge

kg/m²

Einheit

Preis €/m²

Geschossfangvers. Naturlatex  1,6 mm

1,40 x 10,00 m

14,00 m²

1,80

29,90

Geschossfangvers. Naturlatex  2,0 mm

1,40 x 10,00 m

14,00 m²

2,20

39,90

Geschossfangvers. Naturlatex  3,0 mm

1,40 x 10,00 m

14,00 m²

3,30

49,90

Gewerbepreise zuzüglich Mehrwertsteuer und gewichtsabhängiger Frachtkosten. Keine Rollenanschnitte lieferbar.

Verfügbare Farben und Rollenlängen auf Anfrage.

Anwendungsbeispiele

Download

Prospekt
17a Protect Multi-Layer Geschossfangvers[...]
PDF-Dokument [1.1 MB]
Prospekt
17b Protect Geschossfangversiegelung aus[...]
PDF-Dokument [1.0 MB]

Leistungsbeschreibung, Einsatzzweck und Einsatzbereich Protect Geschossfangversiegelungen

Protect Geschossfangversiegelungen finden Verwendung im Kugelfang von militärischen, polizeilichen und zivilen Schießanlagen.

 

Protect Geschossfangversiegelung aus Naturlatex zeichnet sich durch seine nahezu selbstschließenden Eigenschaften aus.

 

Zur rückprallsicheren Aufnahme von Geschossen unterschiedlicher Kaliber, um deren ballistische Energie bereits
bei der Durchdringung teilzuresorbieren und damit die Eindringtiefe in die Geschossfangschüttung zu reduzieren.

 

Für die sichere Zurückhaltung von primären Geschossen sowie von Geschosssplittern bei der Kollision mit
Vorgängergeschossen und -geschossteilen (Rückprallschutz).

 

Zum Schutz vor der Emission von Kleinstpartikeln der Geschossfangschüttung sowie des aufgefangenen
Geschossmaterials im fortgesetzten Gebrauch.

 

Zur Stabilisierung der Geschossfangoberfläche sowie als Schutz gegen Verschmutzung, Nässe und als Brandschutz (Protect Multi-Layer Geschossfangversiegelung schwer entflammbar).

 

Zur Vermeidung des Eintrags von unverbrannten TLP-Resten in das Geschossfangmaterial bei Schießübungen mit minimalen Schussentfernungen zum Geschossfangsystem von 3 m.

 

Protect Geschossfangversiegelungen werden über die Geschossfangschüttung aus Sand oder Geschossfanggranulat gedeckt. Bahnenüberlappungen mindestens 15 cm.

Materialprüfungen Protect Multi-Layer Geschossfangversiegelung

Baustoffklasse nach DIN EN 13501-1 B-S2 d0 - schwer entflammbar - freihängend geprüft

Gebrauchsmuster Nr. 20 2011 004 244.8 Deutsches Patent- und Markenamt München

Materialprüfungen Protect Geschossfangversiegelung aus Naturlatex

Baustoffklasse B2 (DIN 4102) normal entflammbar

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Morgenroth GmbH Spezialbeläge 2017